Krempeln wir zusammen die Ärmel hoch

In 28 Jahren Tätigkeit für Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung und in verschiedenen Branchen habe ich umfangreiche Kompetenzen als Generalist sammeln können.

Mit meinem in der Praxis bewährten kaufmännischen Wissen, einer hohen Problemlösungskompetenz und 16 Jahren Führungserfahrung im In- und Ausland kann ich Sie in nahezu allen denkbaren Situationen zuverlässig und kompetent kaufmännisch und organisatorisch unterstützen.

Die Hammer Business Consulting GmbH ist als Unternehmensberatung in der Datenbank des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle registriert. Somit können für meine Beratungstätigkeit Subventionsanträge im Rahmen der Initiative der EU und des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Unterstützung von KMU gestellt werden.

Kontakt

Berufliche Stationen

10.1992 – 12.1995 Vertriebskaufmann; Siemens AG Medizintechnik (Berlin)
01.1996 – 01.1997 Assistent der Vertriebsleitung; Siemens Ltd. (Johannesburg, Südafrika)
02.1997 – 01.1999 Vertriebscontroller; HPW AG (Bronschhofen, Schweiz)
02.1999 – 09.2004 Director Controlling & Finance Germany; SAS Autosystemtechnik GmbH & Co. KG (Karlsruhe)
10.2004 – 06.2006 Manager Local Finance; Propack Data GmbH (Karlsruhe)
07.2006 – 08.2008 Controller Projekte EMEA; Rockwell Automation GmbH (Karlsruhe)
09.2008 – 12.2008 Produktcontroller; United Internet AG (Karlsruhe)
01.2009 – 12.2014 Leiter für Finanzen, Einkauf und Controlling; iSOFT Health GmbH (Mannheim)
Seit 01.2015 Geschäftsführer Hammer-Business-Consulting GmbH (Stutensee)

Soziales Engagement

Jedes Unternehmen trägt als Teil des Gemeinwesens auch eine gesellschaftliche Verantwortung. Die Hammer Business Consulting GmbH hilft regionalen Schulen und Kindertageseinrichtungen bei der Bewältigung administrativer Aufgaben in den Bereichen Buchhaltung und Statistik. Zusätzlich unterstützt die HBC finanziell die Entwicklungsorganisation NETZ e.V. und die DKMS gemeinnützige GmbH.

Ich unterstütze NETZ e.V.

Die Entwicklungsorganisation NETZ e.V. leistet Hilfe zur Selbstbestimmung in Bangladesch. Jeden Tag sterben dort 360 Kinder an den Folgen der Armut. Viele Menschen sind ihrer Rechte beraubt. NETZ hört diesen Menschen zu und arbeitet partnerschaftlich. Im Programm "Ein Leben lang genug Reis" gibt NETZ unterernährten Familien ein Startkapital; bereits 200.000 Menschen haben dadurch dauerhaft den Hunger überwunden. Gemeinsam mit Partnern baut NETZ Grundschulen; aktuell wird die Schulbildung für 39.000 Kinder ermöglicht. Gemeinsam mit führenden Menschenrechtlern stoppt NETZ Kinder-Ehen und Gewalt gegen Frauen. Dabei werden auch strukturelle Veränderungen erreicht. Seit 2002 erhält der gemeinnützige Verein NETZ jedes Jahr das Spenden-Siegel "Geprüft + Empfohlen" des Deutschen Zentralinstitust für soziale Fragen DZI zuerkannt. Es steht für einen sorgsamen Umgang mit den NETZ anvertrauten Spenden. Infos unter www.bangladesch.org

Ich unterstütze die DKMS

Jedes Menschenleben zählt. Denn weltweit sterben immer noch zu viele Patienten an den Folgen einer Blutkrebserkrankung, darunter viele Kinder und Jugendliche. Die DKMS will für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Spender finden oder den Zugang zu Therapien ermöglichen – überall auf der Welt. Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die vor 26 Jahren von Dr. Peter Harf und Prof. Gerhard Ehninger in Deutschland gegründet wurde. Heute ist die DKMS-Familie in Deutschland, in den USA, Polen, Spanien und in UK aktiv.

KONTAKT

Ich freue mich über Ihre Nachricht!